Cosmic Detox - Entgifte Deinen Körper, Geist und Seele mit Froschgift

Bist Du bereit für eine tiefgreifende Veränderung? Sehnst Du Dich danach, Deine innere Harmonie wiederzuerlangen und Deinen Körper zu revitalisieren? Dann ist das Cosmic Detox-Retreat genau das Richtige für Dich!

Erlebe eine intensive Reinigung und Erneuerung auf Zellebene mit der Schamanischen Medizin Kambo & Rapé.

Unser exklusives Retreat bietet Dir die einzigartige Möglichkeit, Körper, Geist und Seele auf eine kosmische Reise der Transformation zu führen.

In einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten, maximal 10 Personen, im wunderschönen magischen Retreatcenter in Roermond (Holland), kommen wir in einer Kambo Zeremonie zusammen. Begleitet durch eine Heilpraktikerin und weiterem medizinischem Personal, die Dich darin unterstützen, Deine innere Balance wiederherzustellen und Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.


Was ist Kambo

Kambo, ein natürliches Sekret, das von der Riesen-Ameisenkröte (Phyllomedusa bicolor) produziert wird und seit Jahrhunderten von indigenen Völkern im Amazonasgebiet für seine regenerierenden Eigenschaften genutzt wird. Hier sind einige Gründe, warum Kambo als gut angesehen wird:

  • Entgiftung: Kambo wird oft für seine entgiftenden Eigenschaften geschätzt. Es soll helfen, den Körper von Toxinen und Schadstoffen zu reinigen, indem es die Funktionen von Leber und Nieren verbessert und den Stoffwechsel anregt.
  • Stärkung des Immunsystems: Kambo kann das Immunsystem stärken, indem es die Produktion von Antikörpern anregt und die körpereigene Abwehr gegen Krankheiten verbessert. Dies kann dazu beitragen, die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Infektionen zu erhöhen.
  • Energetische Reinigung: Viele Menschen berichten von einem gesteigerten Energieniveau nach der Einnahme von Kambo. Es wird angenommen, dass Kambo dabei hilft, negative Energien zu lösen und das Energiesystem des Körpers auszugleichen.
  • Psychologische Vorteile: Einige Anwender berichten von emotionaler Klarheit, gesteigerter Achtsamkeit und einem verbesserten Sinn für Wohlbefinden nach der Anwendung von Kambo. Es kann dazu beitragen, mentale Blockaden zu lösen und eine tiefere Verbindung zu sich selbst zu ermöglichen.
  • Schmerzlinderung: Kambo wird auch für seine potenziellen schmerzlindernden Eigenschaften geschätzt. Es soll bei der Linderung von chronischen Schmerzen, Entzündungen und Beschwerden wie Arthritis und Migräne helfen können.
  • Antiaging: Einige Studien deuten darauf hin, dass Kambo die Produktion von Hormonen und anderen Proteinen stimulieren kann, die die Regeneration von Zellen und Geweben fördern. Dies kann dazu beitragen, die Reparatur von Gewebeschäden zu unterstützen und den Alterungsprozess zu verlangsamen.

Kambo wird von vielen indigenen Gemeinschaften als heiliges Medizinmittel betrachtet und wird in rituellen Zeremonien verwendet, um Körper, Geist und Seele zu reinigen und zu stärken. Es wird empfohlen an 8-10 Kambo Zeremonien (1x im Monat) dran teilzunehmen, um das volle Potenzial von Kambo zu erleben. 


Wo finden die Kambo Zeremonien statt

1x im Monat in Holland in der Nähe des Outlet Centers Roermond. Du kannst mit dem Auto oder der Bahn in Roermond (Abholung gegen Aufpreis) zum Retreatcenter ankommen und zwischen 10:00 - 14:00 Uhr anreisen, da wir immer nur max. 3 Teilnehmer zur gleichen Zeit begleiten. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt, um eine optimale Prozessbegleitung zur gewährleisten. Nach Deinem Prozess, kannst Du Dich ausruhen und entspannen. Für einen kleiner Snack und Getränke ist auch gesorgt. 

Das Retreatcenter ist ein wunderschöner, magischer Ort und vermittelt Urlaubsflair. Es ist nicht notwendig zu übernachten. Falls Du Interesse hast, dann solltest Du Dich eigenständig um eine Übernachtungsmöglichkeit kümmern. 

 

Kambo kombiniert mit Rapé

Die Kombination von Rapé und Kambo bietet eine kraftvolle synergetische Wirkung, die eine ganzheitliche Reinigung und Stärkung von Körper, Geist und Seele ermöglicht.

Rapé, ein traditionelles Schnupfpulver aus gemahlenen Tabakblättern und verschiedenen Pflanzen, wird normalerweise vor der Anwendung von Kambo verwendet. Es öffnet die Atemwege, klärt den Geist und bereitet den Körper auf die Aufnahme von Kambo vor.


Ablauf einer Kambozeremonie

  • Vorbereitung: Vor der Zeremonie gibt es eine Vorbereitungsphase, bei der Du Anweisungen erhältst und Dich auf die Erfahrung einstellen kannst. Dies kann beinhalten, dass bestimmte Nahrungsmittel, Medikamente oder Substanzen zwei Woche vor der Zeremonie vermieden werden müssen und dass ausreichend Flüssigkeit getrunken wird, um den Körper hydratisiert zu halten. 24 Stunden vorher darfst Du nichts mehr essen!!! Du musst nüchtern ankommen. 
  • Einnahme von Kambo: Während der Zeremonie wird das Kambo-Sekret auf kleine Brandwunden aufgetragen, die zuvor auf der Haut gemacht wurden. (In der Regel verheilen diese kleinen Wunden nach 6 Monaten vollständig ab). Das Sekret wird schnell in den Blutkreislauf aufgenommen und löst eine Reihe von körperlichen und möglicherweise auch emotionalen Reaktionen aus.
  • Körperliche Reaktionen: Typische körperliche Reaktionen auf Kambo können Schweißausbrüche, Übelkeit, Erbrechen, Schwindelgefühle, Hitzegefühle und manchmal auch vorübergehende Bewusstseinsveränderungen umfassen. Diese Reaktionen sind Teil des Reinigungsprozesses und werden oft als Hinweis darauf betrachtet, dass der Körper von Toxinen befreit wird.
  • Entgiftung und Reinigung: Während der Zeremonie kann Kambo helfen, den Körper von Toxinen zu entgiften, das Immunsystem zu stärken und Blockaden auf körperlicher, emotionaler und spiritueller Ebene zu lösen. Einige Teilnehmer berichten von einem Gefühl der absoluten Klarheit, Reinheit und Verbindung mit sich selbst während der Zeremonie.
  • Nachbetreuung: Nach der Zeremonie hast Du genug Zeit, Dich auszuruhen und zu erholen, ausreichend Flüssigkeit zu Dir zu nehmen und einen kleinen Snack zu Dir zu nehmen und Dich mit anderen Teilnehmern über Deine Erfahrung auszutauschen.

Insgesamt ist jede Kambo Zeremonie einzigartig und die Erfahrungen der Teilnehmer können variieren. 


ARES Dein Kambo Practitioner 

Ergänzt wird das Team durch Vanessa von Vegvisir (Heilpraktikerin) und weiteren medizinischem Pflegepersonal. 

Die Reise vom Ares begann mit der Pflanzenmedizin Rapé. Auf der Suche nach einem tieferen Verständnis für sich selbst und seinen Heilungsweg. Nach seiner ersten tiefgreifenden Erfahrung mit Kambo erkannte er seine Vision, auch anderen Menschen auf ihrem eigenen Pfad der Selbstheilung beizustehen.

Seitdem hat er unermüdlich daran gearbeitet, sein Wissen und seine Fähigkeiten zu erweitern. Er hat zahlreiche Anwendungen von Kambo und Rapé erlebt, sich von verschiedenen Lehrern ausbilden lassen und die Weisheit indigenen Tribes aufgesogen. 

Durch intensive Schulungen und Wissensvermittlung hat er seine Fähigkeiten verfeinert, um anderen auf ihrem Selbstheilungsweg zu helfen. Mit jeder therapeutischen Anwendung von Kambo und Rapé öffnet er einen Raum der Selbstheilung und des Wachstums, in dem Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden können.


Du möchtest dabei sein?